Dein Nutzen und Vorteile

Deine verspannte armmuskulatur macht dir das leben zur hölle? Dann wirst du das Armwunder lieben!

✔️ Massagedruck ganz einfach individuell einstellen, Massiere dich spielend einfach, ohne eigene Kraft aufzuwenden

✔️ Unterarm-Muskulatur am entspannten Muskel massieren

✔️ Angenehme und intensive Faszienmassage in der Tiefe

✔️ Sensationell: Massagedruck gleichzeitig von oben und unten durch einen ausgeklügelten Federdruck-Mechanismus

✔️ Zwischen verschiedenen Massageelementen wählen und leicht auswechseln

✔️ Made in Germany

✔️ 30 Tage Rückgaberecht

JETZT KAUFEN!

Armwunder, einfach erklärt

Sicherlich hast du einen guten grund, warum du dir deine armmuskulatur massieren möchtest:

Zu einseitige Be- oder Überbelastung der Armmuskulatur durch:

  • kaufmännische oder handwerkliche Arbeit
  • Überlastung beim Sport oder Hobby
Entspannung bestellen

heutzutage ist es oft sehr schwer, überhaupt einen termin bei einem therapeuten zu erhalten

dann versucht man sich selbst zu helfen, mit den verschiedensten mitteln.
wie aufwendig und umständlich das sein kann, zeigt das Bild.
Was du wissen musst

Mut zur Selbsthilfe

Mit dem armwunder tust du dir selbst den größten gefallen

  • kein unmögliches verrenken und auf faszienrollen pressen, sondern ganz bequem im sitzen anwenden und genießen. Das Armwunder erledigt für dich die arbeit!
  • jederzeit wann und wie lange dir danach ist. Bei der arbeit, beim hobby oder zu hause auf dem sofa.
  • einfach selbst entspannen, als wenn du deinen persönlichen masseur zu hause hast.
  • du hast sicherlich auch schon viel geld für irgend einen quatsch ausgegeben...das armwunder ist jeden euro wert!
Wähle dein passendes Armwunder aus

Selbst Fachleute sind begeistert

viele Anwendungsbereiche

Intensive Massage:

  • Unterarm-Streckmuskulatur

  • Unterarm-Beugemuskulatur

  • Bizeps + Trizeps

  • Triggerpunktmassage

  • Faszienmassage

  • Daumensattelgelenk

Fragen und Antworten zu dem Armwunder

Angenehm sanfte, oder eine starke und intensive Massage der Armmuskulatur, faszien und Triggerpunkte!

✔️Möchtest Du Deine Muskulatur nur sanft und vorsichtig massieren, bist du bei dem Armwunder ganz richtig!

✔️Wenn du etwas mehr und an deine Grenzen gehen möchtest, funktioniert auch das prima mit dem Armwunder!

✔️Fang gerade am Anfang mit sanfterem Druck auf deine Muskulatur an, damit sie sich an diese Massageform gewöhnen kann!

✔️ Bequem hinsetzen, z.B. auf einen Stuhl oder auf das Sofa!

✔️ Den Rahmen des Armwunders auf den Oberschenkel setzen, mit der freien Hand mittig den oberen Rahmen halten!

✔️ Den zu massierenden Arm langsam zwischen die Massageelemente bewegen!

✔️Über den Federdruckmechanismus entscheidest du selbst, wieviel Druck du auf deine Muskulatur, Faszien und Triggerpunkte ausübst und wie tief du gehst!

✔️ Genießen und Entspannen!

Jetzt das ARMWUNDER entdecken!